Spitalbesuch

Meinen Vater im Spital besucht. Er hat die Operation eigentlich gut überstanden, ist aber noch sehr schwach. Heute hat er einige Sachen gesagt, die mich sehr nachdenklich stimmen. Auf meine Bemerkung, dass wir im 2010 noch einmal nach Yakutat gehen, hat er mit einem „vielleicht sollten wir bereits nächstes Jahr noch einmal gehen“ reagiert. Ich habe dies erst so richtig realisiert, als ich das Spital bereits verlassen hatte. Was weiss ich noch nicht respektive was hat  mir mein Vater noch nicht gesagt? Wenn ich so richtig überlege, habe ich meinen Vater noch gar nicht danach gefragt, welche Chancen für eine Heilung bestehen und was ihm der Arzt gesagt hat. Vielleicht wäre es ja wirklich besser, mit meinem Vater bereits im 2009 noch einmal nach Alaska zu fahren. Im 2010 könnte es dafür vielleicht zu spät sein. Ich wage kaum daran zu denken, werfe aber trotzdem einen kurzen Blick auf den Kalender. Hinflug Sonntag 5. Juli 2009 von Zürich nach Yakutat via Frankfurt und Anchorage und dann Angeln bis am Sonntag, 19. Juli. Am Montag, 20. Juli geht’s dann zurück nach Anchorage und am Dienstag, 21. Juli 2009 via Frankfurt zurück in die Schweiz, wo wir dann am Mittwoch, dem 22. Juli wieder ankommen würden. Alles in allem eine zweieinhalb Wochen dauernde Reise, welche sicher auch kurzfristig gebucht werden könnte. Kurzfristig heisst hierbei so Mitte bis Ende April, wobei sich wohl nur bezüglich des Fluges der Condor von Zürich nach Anchorage Probleme ergeben könnten. Für den restlichen Teil der Reise würde ich mir sogar zutrauen, diesen ohne grosse Vorbereitung oder gar ohne Vorausbuchung anzutreten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nicht kategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.