Situk Lake Cabin

Habe einmal geschaut, was es sonst noch so alles zu erleben gäbe. Cabins – immer wieder liest man von diesen in der völligen Wildnis stehenden Blockhütten, welche man tageweise oder auch einige Tage mieten kann. Wie man zur Hütte gelangt ist dann jedem frei gestellt. Auch rund um Yakutat hat es einige dieser Cabins. Habe kurz einmal nachgeschaut, welche Cabins wo stehen, wie man dahin gelangt und was man alles mitbringen/mitschleppen muss.

Habe mich dabei auf eine einzige Cabin konzentriert und zwar die Situk Lake Cabin. Sie ist nicht allzu weit von Yakutat entfernt und über einen Weg (Trail) von 5 km Länge zu Fuss erreichbar.

SitukLakeCabin1SitukLakeCabin2

Die Hütte steht direkt am See und das von der Hütte aus sichtbare Panorama muss gewaltig sein.

SitukLakeCabinView

Ein muskelbetriebenes Boot wie auch ein Kanu steht zur Erkundigung des Sees zur Verfügung. Die Beschreibung der Cabin:

SitukLakeCabinBeschreibung1SitukLakeCabinBeschreibung2SitukLakeCabinStandort

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Cabin zu Fuss zu erreichen. Ab der Nine Mile Bridge über einen rund 10km langen Trampelpfad oder über einen rund 5km langen Trampelpfad ab dem Ende der Eastgate Road. Das Zweite klingt bequemer, da doch so Einiges mit zur Hütte geschafft und damit getragen werden muss. Wo ist diese Eastgate Road?

Die Eastgate Road zweigt rund zwei km nach der Nine Mile Bridge links ab und führt geradewegs in die Wildnis hinein.

SitukLakeCabinWeg

Diese Strasse ist als Holzfällerstrasse entstanden und wird auch von der lokalen Forstgenossenschaft genutzt. Viel befahren wird diese Strasse wohl nicht sein und ich gehe davon aus, dass sie auch nicht regelmässig unterhalten wird. Wäre mal was anderes…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Yakutat-Alaska veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.